Schaffen Sie endlich alles Lästige aus der Welt

Es gibt Zeiten, wenn wir uns um die "wichtigen" Sachen kümmern, da häufen sich die kleinen Dinge immer mehr an. Ich rede hier nicht von den Dingen, die Sie auf Ihrer ToDoListe haben, zu denen Sie nie kommen. Ich meine die Kleinigkeiten, die es erst gar nicht auf Ihre Liste schaffen, weil sie einfach zu banal sind. Das Fenster, dass beim Schließen quietscht. Die lose Schraube am Schutzblech des Fahrrades, dessen Reifen auch ein wenig mehr Luft benötigt. Die Fotos, die in einem Album sein sollten. Die Bookmarks in Ihrem Browser, die gelöscht werden können. Die alte Software, die ein Update bräuchte oder ganz gelöscht werden müsste. Der Nachbar, der einen Kopfhörer für sein Keyboard bräuchte.

Wenn Sie sich in Ihrem Haus oder Büro umschauen, finden Sie wahrscheinlich ein Dutzend solcher "kleinen Dinge", die für sich nicht wichtig genug sind um Sie zu nerven, aber wenn diese sich anhäufen, können sie an Ihren Nerven zerren und Sie ablenken. Jedesmal wenn Sie das Quietschen hören oder die losen Fotos sehen, zieht das Ihre Stimmung ein wenig nach unten. Machen Sie eine Liste von diesen Dingen und legen Sie einen bestimmten Zeitabschnitt fest, an dem Sie all dies in einem Rutsch erledigen. Wenn Sie sehr viel haben, planen Sie einen ganzen Tag ein um all dies Lästige was Sie ärgert aus der Welt  zu schaffen. Reparieren Sie was kaputt ist, ölen sie was quietscht, verschenken Sie was Sie nicht haben wollen, usw. Wenn Sie sich Zeit dafür nehmen um dies alles in einem Block zu erledigen, werden Sie evtl. überrascht sein in wie weit Ihre Stimmung steigt und Sie mehr Energie verspüren.

Neuen Kommentar schreiben